Transporte bei beengten Verhältnissen und sperrigen Gütern

Oft finden sich Produktionseinrichtungen alteingesessener Geschäfte oder Firmen seit vielen Jahren an derselben Lokalität. Die Modernisierung der Räume, eine Erhöhung der Produktionskapazität oder schlicht Expansion innerhalb der bisherigen Umgebung – es gibt viele Gründe, die einen Maschinentransport notwendig machen. Doch dieser Umzug erscheint oftmals schwierig oder sogar unmöglich. Der Einsatz von Mobilkränen, von großen Gabelstaplern und den entsprechenden Transportfahrzeugen ist unter beengten Verhältnissen oft nicht sinnvoll oder schlichtweg nicht realisierbar.

Hier setzt Ekert Spezialtransport mit dem Einsatz spezieller Fahrzeuge an:

Durch unsere hydraulisch absenkbaren Fahrzeuge können wir Ihr Transportgut zu ebener Erde oder stufenlos bis auf Rampenhöhe aufnehmen, ohne hierfür ein Flurförderfahrzeug oder einen Kran zu benötigen. Dadurch wird bereits die Anlieferung – oder Abholung – durch den Verzicht auf große und kostenintensive technische Hilfsmittel preislich erheblich schlanker, als bei herkömmlicher Vorgehensweise.

Durch den weiteren Einsatz von genau auf die Anforderungen vor Ort angepassten Transportwerkzeugen, können wir selbst sehr sperrige Güter durch enge Örtlichkeiten verbringen. Wenn erforderlich, stehen uns aber selbstverständlich auch Gabelstapler sowie vielerlei elektrische, hydraulische, pneumatische oder sonstige Hilfsmittel zur Verfügung.

Wir bieten eine unverbindliche Vorortbegehung um individuell auf die Platzverhältnisse eingehen zu können und mit unserer langjährigen Erfahrung eine Lösung für Ihren Maschinentransport oder bei einem anderen Transportproblem zu finden.

brb